blikk Videochat

WS8 - Burgen im Blick

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk schule blog

WS8 - Burgen im Blick (1-4/4)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Dokumentation über die Trostburg

 

Troi Thomas

Mittwoch, 17. Juli 2024

Kategorie:

Aus dem Workshop
 

Am Dienstagmorgen stand das bisherige Highlight der Woche auf der Tagesordnung. Leider haben einige der Kursteilnehmer hitzebedingt schlecht geschlafen. Trotzdem nahmen wir ein geselliges Frühstück ein und machten uns nun auf zu unserem Bus. Mit einem Privatbus fuhren wir zur Trostburg. Einigen von uns war diese schon bekannt, anderen war nicht. Unser Referent Daniel Mascher konnte erreichen, dass wir den ganzen Tag ungestört auf der Trostburg filmen konnten. Nur wenige konnten sich vor dem Besuch der Burg ihre schieren Ausmaße vorstellen. Nach einem Rundgang mit Daniel konnten wir auf eigene Faust die Burg entdecken. Ausgestattet mit modernsten Arbeitsutensilien gelangen uns einige beeindruckende Aufnahme. Uns Schülern gefiel besonders, dass es auf der Burg viele abgelegene Plätze zu entdecken gab. Den Jugendlichen wurde gestattet die Burg eigenständig zu erkunden. Am Dienstag legten manche der Kursteilnehmer in den Gängen und Treppen der Burg Distanzen hinter sich, die mit solchen von Wanderungen vergleichbar sind. Das freundliche und überaus zuvorkommende Personal des Schloss Rechtenthals hatte Lunchpakte für uns vorbereitet. Bei der Mittagspause im idyllischen Garten der Burg wurde gut gegessen und nicht weniger viel gelacht. Viele Schülerinnen und Schüler unserer Gruppe haben am täglichen Rätsel im Schloss Rechtenthal teilgenommen. Auch der zweite Tag unserer Woche war abwechslungsreich und vielfältig gestaltet!

 

Von David Haller aus Olang

 
 
 

Informativer Input am Montag

 

Troi Thomas

Mittwoch, 17. Juli 2024

Kategorie:

Aus dem Workshop
 

Am Montag haben wir uns von acht Uhr bis neun Uhr in den Zimmern mit unseren Zimmerpartner vertraut gemacht. Der Tag startete mit einigen gemütlichen Spielen mit dem Referenten Thomas Troi. Ziel des Ganzen war es, uns Schülern Selbstvertrauen und Sicherheit für die kommende Woche zu vermitteln. Noch heute sorgt ein Spiel des Herrn Troi für  Schmunzeln unter uns Jugendlichen. Wir übten uns in unserem Auftrittsvermögen und versuchten durch Thomas Witzelein nicht zum Lachen zu kommen. Die Schülerinnen und Schüler nahmen ein außerordentlich gutes Mitagessen ein und machten sich dann voller Elan an die Arbeit. Daniel Mascher stellte sich uns als Lehrer und Mitglied des Vorstandes des Südtiroler Burgeninstituts vor. Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, die geschichtsträchtigen Südtiroler Burgen zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren. Derzeit befinden sich die Burg Taufers und die Trostburg im Besitz der gemeinnützigen Organisation. Daniel erklärte mit viel Witz und Kurzweiligkeit den Charakter von Burgen. Er gab uns viel theoretischen Input, den wir schnell verinnerlicht haben. Es war uns eine Freude, in den folgenden Stunden etwas über Südtirols Burgen und ihre einzigartigen Geschichten zu erfahren. Am späteren Nachmittag wurde uns die Chance gegeben, unsere Fähigkeiten auf dem Gebiet des Filmens durch einen kurzen Probefilm zu erweitern. Unsere Aufgabe war es, uns in einem kurzen Video vorzustellen. Nach einem ausgiebigen Abendessen machten wir einige lustige Spiele mit unserem Betreuer Michele. Ich glaube, dass die meisten meiner Kurskameraden den Tag als sehr lehrreich und interesssant erlebt haben. Sicherlich ist so manch einer mit einem Lächeln auf den Lippen eingeschlafen...

Von David Haller aus Olang

 
 
 

Arbeit

 

Troi Thomas

Montag, 15. Juli 2024

Kategorie:

Aus dem Workshop
 

IMG_6771

Alle drei Gruppen unterwegs ihr Vorstellungsvideo zu drehen.

 
 
 

Willkommrn auf der Burg

 

Troi Thomas

Dienstag, 2. Juli 2024

Kategorie:

Begrüßung
 

Hallo liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Ihr seid sicher schon gespannt, was euch in dieser Woche alles erwartet. Daniel und ich werden euch auf die Trostburg entführen, wo ihr als neugierige Filmerinnen und Filmer Beiträge zur Burg erstellen werdet. Ihr könnt Interviews mit interessanten Persönlichkeiten führen, tolle Aufnahmen der Burg erstellen und Wissenswertes in knackige Berichte gießen.

Der Spaß wird auch nicht zu kurz kommen und wir freuen uns auf die Woche mit euch.

Daniel und Thomas

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung